Thomas Urselmann
Thomas Urselmann

Welches Fliesenformat ?

Für mich hier ist diese Frage sehr schwer zu beantworten.

Ein paar Tipps darf ich Ihnen jedoch mit auf den Weg der Entscheidung geben…..

*Großformatige Fliesen (meist aus Feinsteinzeug) haben selbstverständlich ihren Reiz darin, das man weniger Fugen hat und eine weitaus größere „Sichtfläche„.

Jedoch ist die Verlegung großformatiger Fliesen auch eine etwas kostenintensievere Angelegenheit und Bedarf auch ein wenig mehr an Zeit.

( Siehe dazu den LINK "großformatige Fliesen"

*die Untergründe müssen exakt PLAN sein, was bedeutet, dass eine großformatige Fliese keinerlei Unebenheiten beim Ansetzen verzeiht. Die Vorarbeiten, bis man eine solch große Fliese verlegen kann, bedürfen einer 100 % Vorarbeit und den Einsatz des Fliesen Nivelliersystems.

*der große Nachteil (und das ist in meinen Augen der Grund von einer großformatigen Fliese abzuraten) liegt einfach darin, das es immer mal wieder sein kann, das man im Bad eine Reparatur ausführen muss, die keineswegs geplant war (Wasserschaden, Rohrbruch etc.)

Was jetzt aber nicht bedeutet soll das ich Ihnen von Ihrer gewünschten Fliese abraten will.

Jetzt heißt es.: „Fliesen abstemmen!„

Kleinere Fliesenformate lassen sich entschieden einfacher ausstemmen und anschließend auch wieder neu verlegen.

Gerade wenn es im Bereich der Ausschnitte (Armaturen etc. ) vor kommt.

*Mal ganz davon abgesehen, das eine großformatige Fliese ihren Reiz in der einmaligen Optik hat, sollten Sie sich ganz genau über die Vor u. Nachteile im klaren sein.

Treffen Sie eine Entscheidung für's Leben !

Die Verlegung Großformatiger Platten ist entschieden zeitaufwendiger und mit mehr Arbeitsgängen verbunden.

Um ein perfektes Fugenbild zu erhalten muss beim Verlegen von Großformatigen Platten mit sogenannten „Zughauben„ gearbeitet werden.

Diese stellen sicher das die Fugen anschließend exakt die gleichen Höhen haben.

Dazu ist selbstverständlich auch ein perfekt liegender Unterboden notwendig.

Es gibt von den verschiedensten Anbietern die unterschiedlichsten Arten von Zughauben.

Nicht immer müssen diese „Zughauben„ dann auch Zughauben heißen.

Hier ein kleines Video um eine Art der Fliesen-Fugen-Nivellierung zu zeigen >>>

 

https://www.youtube.com/watch?v=iHBFMRCW5CU